X-Mentoring Rhein-Ruhr
|
|
|
|
|
|

Teilnahmebedingungen

Unternehmen sind die Teilnehmenden am Mentoring. Sie finanzieren die Teilnahme.

Die/der Mentee wird vom Unternehmen als eine Potenzialträgerin oder -träger benannt. >> mehr

Die Mentorin bzw. der Mentor ist eine erfahrene Führungsperson aus einem teilnehmenden Unternehmen. >> mehr

Vertraulichkeit ist die Grundlage für die Zusammenarbeit und den Austausch im Mentoring-Programm. Diese wird zwischen allen Beteiligten vereinbart. Allerdings wird im Interesse der Programmintention und der teilnehmenden Unternehmen eine aktive Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Ein Jahrgang umfasst bis zu 30 Tandems.

Kosten der Teilnahme pro Mentee: 3.000 € netto.